KMU Kanzlei für Treuhand. Steuern. Unternehmensberatung.

Beratung & Entwicklung für Unternehmerpaare, Familienunternehmen & KMU.

Stationen der Laufbahn

  • Aufgewachsen in einer Hotelierfamilie, Schamsertal
  • Hoteldirektor Hotel Fravi, Andeer
  • Unternehmensberater, Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit, Zürich

Mitgliedschaften

Treuhand Suisse

Lions Club Knonaueramt

hotelleriesuisse Graubünden

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Lianne Fravi

Psychologin FH/Psychologin FSP

Systemische Therapeutin und Beraterin IEF

Dipl. Berufs- und Laufbahnberaterin

Notfallpsychologin

HR-Fachfrau mit eidg. FA

Eidg. dipl. Tourismus-Expertin

Dipl. Hotelière-Restauratrice HF

Stationen der Laufbahn

  • Verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Töchtern
  • Direktionsmitglied Hotel Fravi, Andeer
  • Personalberaterin und Fachgruppenleiterin RAV Regionales Arbeitsvermittlungszentrum Zug
  • Erwachsenenbildnerin SVEB I und Prüfungsexpertin
  • Stv. Leiterin Human Resources, Flughafen Restaurants AG, Zürich Airport
  • Redaktionsleiterin Verbandsorgan punktum. SBAP. Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie (2013-2016)
  • Vorstandsmitglied SBAP. Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie (2013 - 2016)
  • VR-Mitglied Hotel Basel AG, Basel (2008 - 2016)
  • Vorstandsmitglied IEF Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung (seit 2017)
  • Buchautorin: Wenn Paare Unternehmen führen - Ein Handbuch

Mitgliedschaften

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP

SYSTEMIS.CH Schweizerische Vereinigung für Systemische Therapie und Beratung

Verein IEF Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung

Arbeitsweise Lianne Fravi

Als Psychologin, Notfallpsychologin und systemische Therapeutin sowie als Unternehmensberaterin und Organisationsentwicklerin stehe ich Ihnen für alle arbeitsbezogenen, persönlichen, emotionalen und sachlichen Anliegen im persönlichen Gespräch kompetent zur Verfügung. Die Gespräche sind absolut vertraulich. Basierend auf einer humanistischen Grundhaltung arbeite ich systemisch und ressourcenorientiert. Dies bedeutet, dass ich Ihre persönlichen Anliegen und Bedürfnisse, Ihre momentane Befindlichkeit, Ihr persönliches Umfeld und Ihre beruflichen Rahmenbedingungen in die Beratung einbinde. Weiter berücksichtige ich Ihre individuellen Interessen, Fähigkeiten und Stärken, Ihre Motivation und Ihr Entwicklungspotenzial. Ich orientiere mich unter anderem an wissenschaftlich fundierten Beratungsmethoden und -instrumenten.

Ich begleite Sie auf der Suche nach nachhaltigen, realistischen und handlungsorientierten Lösungen, beim Entwickeln von Perspektiven und beim Erkennen der nächsten Schritte. Wertschätzung, Respekt, Authentizität, Transparenz, Vertrauen und die Förderung Ihrer Selbstverantwortlichkeit sind meine zentralen Werte und Ziele. Zu Beginn der Beratung erörtern wir das gemeinsame Beratungsziel und das für Sie optimale Vorgehen, so dass Sie einen möglichst grossen Nutzen aus unserer Zusammenarbeit ziehen können.

Als Psychologin unterstehe ich der Schweigepflicht für alles, was mir im Rahmen meiner Berufsausübung anvertraut wird. Kundinnen und Kunden können mich jedoch von der Schweigepflicht entbinden, falls dies im Interesse der Beratungsarbeit oder Ihrer Situation steht. Ich orientiere mich an der Berufsordnung der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP. Damit verpflichte ich mich, die berufsethischen Grundsätze einzuhalten. Diese regeln unter anderem die Bereiche Verantwortlichkeit, Berufliche Kompetenz, Schweigepflicht, Datenschutz und Gestaltung der beruflichen Beziehungen.

Sprachen

Deutsch und Holländisch